02.11.11

Sachkundelehrgang in der Schafhaltung

Am Lehr- und Versuchszentrum Futterkamp fanden am 29. September die Abschluss- und Zwischenprüfungen zum Tierwirt, Fachrichtung Schafhaltung statt.

Neben den praktischen Prüfungsaufgaben aus der Schafhaltung und Schafproduktion war auch das Hüten mit dem Hund ein wesentlicher Bestandteil der praktischen Prüfung. Alle Prüflinge zeigten hierbei einen sicheren und angenehmen Umgang mit ihrem Hütehund, sei es der Border Collie oder der Altdeutsche Hütehund. Der praktischen Prüfung war ein zweiwöchiger Lehrgang vorausgegangen, an dem neben den Prüfungsanwärtern auch Nebenerwerbsschäfer teilgenommen haben, um die Sachkunde in der Schafhaltung und zu erlangen.
Unsere herzlichsten Glückwünsche zur erfolgreich bestandenen Abschlussprüfung an:
Harald Boyens, Harm Maart, Claudia Theiling, David Mißbach

Gratulation auch an Jakob Gäbler und Heiko Kröger für die erfolgreiche Zwischenprüfung.
Wir gratulieren auch den beteiligten Ausbildungsbetrieben.