12.07.12

Lehrfahrt des Landesverbandes nach Sachsen

Die diesjährige Lehrfahrt vom 21. bis 25. September 2012 wird uns nach Sachsen führen. Die Reise beginnt im äußersten Osten von Deutschland in der niederschlesischen Oberlausitz. Das Gebiet liegt im Vorland des Oberlausitzer Berglandes und des Zittauer Gebirges. Es ist gekennzeichnet durch eine weitestgehend flache und dünn besiedelte Heide- und Teichlandschaft im Norden und den bis über 400 m hohen Hügelketten, beispielsweise der Königshainer Berge, im Süden. Die östliche Seite wird durch die Neiße begrenzt und es beginnt Polen. Neben der Teichlandschaft ist dieses Gebiet durch die Rückkehr der Wölfe in jüngster Vergangenheit bekannt geworden. Der Landesverband Sachsen hat für uns ein buntes und vielfältiges Programm zusammengestellt, so dass für jeden was dabei ist:

21.09.2012
Ankunft im Hotel „Kristall“ in Weißwasser
Ca. 18:30 Uhr         Abendessen
Ca. 19:30 Uhr         Vortrag und Film zur Wolfspopulation in Sachsen             und Deutschland

22.09.2012
Fahrt in die Schäferei Neumann nach Schleife
Besuch einer Herde Deutsches Schwarzköpfiges Fleischschaf
Demonstration und Diskussion zum Thema „ Herdenschutz“
Mittagessen vor Ort
Weiterfahrt nach Görlitz, Stadtrundfahrt bzw. Rundgang
Weiterfahrt zum Hotel in Bautzen und Gemütliches Beisammensein

23.09.2012
Elbschiffahrt von Königstein nach Dresden, Stadtrundfahrt in Dresden und 3 Gang Abendessen

24.09.2012
Besuch von Herden Suffolk und Merinolandschaf im Zittauer und Löbauer Raum

25.09.2012
Heimfahrt und je nach Wunsch und Zeitplan (geplant Besuch Hengstbetrieb Morizburg)

Der Preis für diese Fahrt beträgt 420,00 € pro Person im Doppelzimmer (im Preis enthalten: 4 Übernachtungen, 4 x Frühstück, 2 x 3 Gang-Menü, Elbschiffahrt und Stadtführung). Leider wird ein Einzelzimmerzuschlag von 58,00 € erhoben. Wir denken, es wird eine sehr interessante Reise auf der wir viele neue Eindrücke und Erfahrungen sammeln können! Die letzten Plätze sind noch frei! Anmeldung bis zum 15.Juli 2012 unter 0431/332608