13.07.12

Klauenpflegelehrgang: Zum ersten Mal in Kühsen

Teilnehmer beim Üben!

Am 12. Mai 2012 fand zum ersten Mal der Klauenpflegelehrgang auf dem Betrieb von Jochen Heinrich Martens in Kühsen statt. Rund 15 Teilnehmer hatten sich eingefunden, um die Klauenpflege in Theorie und Praxis zu erlernen. Nach einer kurzen Einführung, in der auch die möglichen Klauenerkrankung erklärt wurden ging es los in die praktische Arbeit. Auch bei der Stärkung zu Mittag tauschten die Teilnehmer sich rege über ihre Erfahrungen mit der Schafhaltung aus. Jochen Heinrich Martens beantwortete viele Fragen und zeigte die richtigen Griffe für eine gute Klauenpflege, so dass alle Teilnehmer am Ende des Tages mit viel neuem Wissen nach Hause fahren konnten. Das Experiment, den Lehrgang auf dem Betrieb in Kühsen durchzuführen, ist rundherum gelungen, vor allem weil Herr Martens alles perfekt organisiert hatte. Ein großes Dankeschön dafür!