13.07.12

Neue Lehrgänge

Als Schafhalter stehen Sie täglich im Kontakt mit den verschiedensten Personen. Von besorgten Touristen oder Spaziergängern, die sich Gedanken über Ihre Tiere machen, bis hin zu Behörden, Kreisveterinären oder sogar Medienvertreter - es gibt für Sie immer einen Anlass zu einem Gespräch mit Dritten. Hierbei sollten Sie ein hohes Maß an Geduld und ein sicheres, professionelles Auftreten als Gesprächspartner haben. Die "richtige" Wortwahl ist oftmals entscheidend für einen entspannten und positiven Ausgang des Gespräches in den unterschiedlichsten Situationen.
Gute Kommunikation ist also für jeden Schafhalterbetrieb von enormer Bedeutung. Damit Sie Ihr Unternehmen noch überzeugender darstellen können und schwierige Gesprächssituationen noch besser führen können, bietet Ihnen Ihr Landesverband ein Kommunikationstraining in Seminarform an. Interessierte melden sich bitte in der Geschäftsstelle Kiel (Tel.: 0431-332608)