28.11.12

Schleswig-Holsteiner Züchter im gesamten Bundesgebiet erfolgreich

Jedes Frühjahr findet eine überregionale Absatzveranstaltung für Coburger Fuchsschafböcke und Rhönschafböcke statt. In jährlichem Wechsel bieten Hilders (Hessen) und Dermbach (Thüringen) den Rahmen für diese Veranstaltung.

Am 21. April 2012 trafen sich die Züchter der beiden Landschafrassen zur 20. gemeinsamen Prämierungs- und Absatzveranstaltung in Dermbach. Zur Jubiläumsveranstaltung waren die Rhönschaf- und Coburger Fuchsschafzüchter aus acht Landesverbänden mit ihren besten Zuchtböcken zur bundesweiten Absatzveranstaltung 2012 angereist. Auch aus Schleswig-Holstein traten drei Coburger Fuchsschafböcke aus der Zucht von Frauke Wechselberg die Reise an, um sich mit anderen Böcken zu messen. Am Ende wurde der Bock “ Jonny”  Gruppensieger und von allen Böcken auch noch Reservesieger, nur knapp von einem Bock aus der Zucht Sutter aus NRW geschlagen. Außerdem wurde “Jonny” auch noch Wollsieger. Die anschließende Auktion verlief sehr positiv und von den 22 aufgetriebenen Böcken konnten 17 einen neuen Wirkungskreis finden. Frauke Wechselberg stellte hier das Siegerschaf bei den Coburgerfuchsschafen.
Auch bei der überregionalen Absatzveranstaltung der Bentheimer Landschafe in Uelsen war eine schleswig-holsteinische Züchterin vertreten. Frau Dr. Boldt-Lynsche reiste mit einem Bock an und erzielte den 1f Preis. Bei der anschließenden Auktion wechselte der Bock aus Schleswig-Holstein den Besitzer.
Allen Züchtern ein herzliches Dankeschön für ihre Mühen und herzlichen Glückwunsch!